Möchtest du über Neuigkeiten informiert werden?

Das Geschenk, das du bist

Hast du es schon anerkannt?

Das Geschenk, das du bist.

Du bist ein Geschenk. Ob es dir bewusst ist oder nicht.

Du bist sowieso ein Geschenk.

Wenn wir auf die Welt kommen, kann es sein, dass wir wie ein Geschenk begrüßt werden. Doch das ist häufig einer der letzten Momente, in denen uns dies gespiegelt wird.

Wir wachsen auf mit jeder Menge Kritik – und wir schließen daraus, …

… dass mit uns etwas falsch sein muss.

… dass wir mehr Leid verursachen, als dass wir anderen zu ihrem Glück beitragen.

… dass wir sowieso alles verkehrt machen.

… dass wir auf diese Welt gekommen sind, aber hier gar nicht wirklich hingehören. Weil wir so anders sind.

… dass wir uns nicht richtig anpassen können – doch wenn wir es könnten, ja dann … dann könnten wir auch glücklich sein.

… dass wir einen Fehler in unserem Design haben müssen, denn auch wenn man es vielleicht nicht von außen sieht – da ist irgendwas nicht richtig.

Doch was wäre, wenn du dich wieder als das Geschenk anerkennst, das du bist? Unabhängig davon, ob irgendein anderer Mensch das bestätigt?

Wie würde dein Leben in zehn, zwanzig Jahren sein? Und wie wäre es heute, wenn du heute damit beginnst?

Universum, zeige mir, welches Geschenk ich für die Welt bin!

Wenn du dies jeden Morgen fragst, wirst du erstaunt sein …

Du bist schon, was du suchst. Du hast es nur vergessen. Weil diese Welt auf Geschenke nicht so viel Wert legt. Aber das kannst du verändern. Es ist ja auch deine Welt.

Noch keine Kommentare.

Und du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.